Fachkundeaktualisierung Online

Mit unseren Fachkundeaktualisierungsmodulen können Sie Ihre Fachkunde nach Röntgenverordnung (§18a RöV) und teilweise nach Strahlenschutzverordnung (§30 StrlSchV) aktualisieren. > Zu den nächsten Onlinekursen

DAS MODELL

  • Sie buchen unser Onlinemodul A / Strahlenschutzrecht an Ihrem Wunschtermin und überweisen die Gebühr.
  • Diese Gebühr enthält die Kosten für die komplette Aktualisierung, die aus dem Onlinemodul und einem Präsenzmodul besteht.
  • Mit der Buchung erhalten Sie Ihren persönlichen Fachkunde-Voucher, mit dem Sie zu dem für Sie passenden nachfolgenden Kongress gehen und dort Modul B (StrlSchV) und/oder Modul C (RöV) belegen. Nur mit der Kombination von Online- und Präsenzkurs(en) wird die Fachkunde komplett aktualisiert.
  • Eine zusätzliche Kursgebühr entsteht nicht (ggf. eine Kongressgebühr, sofern Sie außer der Fachkunde noch andere Teile des jeweiligen Kongresses besuchen).
  • Auf Ihrem Wunschkongress legen Sie alle Prüfungen ab (für Online- und Präsenzthemen) und erhalten im Nachgang Ihre Teilnahmebestätigung für die gesamte Fachkundeaktualisierung.

Die Onlinekurse können Sie hier bequem über unseren Online-Kalender buchen.

(Freischaltung der Kurse spätestens zwei Wochen vorher.)

GEBÜHR

Fachärztin/-arzt (DRG-Mitglied) 100,00
Fachärztin/-arzt (kein Mitglied) 150,00
MTRA (VMTB-Mitglied) 70,00
MTRA (kein Mitglied) 90,00

WIE KOMBINIEREN

Pro Jahr gibt es mehrere Onlinekurse zur Auswahl. Sie liegen stets in der Nähe wichtiger Kongresse, so dass die Kombination der Onlinemodule mit einem Präsenzmodul leicht möglich ist. Sie wählen den Kongress samt Fachkunde-Präsenzmodul, der für Sie am günstigsten liegt.

Mögliche Kombinationskongresse im Jahr 2016:

Kongress

Wann

Wo

Informationen


26. Frühjahrskurse der VSRN

29.-30. Januar 2016

Karlsruhe

https://vsrn.de/de/Fruehjahrskurse-2016/index.html

97. Deutscher Röntgenkongress

4.-7. Mai 2016

Leipzig

www.roentgenkongress.de

46. Fortbildungskongress für Assistenzpersonal in der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie

2.-3. Dezember 2016

Fürth bei Nürnberg

www.vmtb.de

weitere Kongresse folgen

 

WISSENSCHAFTLICHE LEITUNG / PROGRAMMBEIRAT

Die Kurse werden wissenschaftlich geleitet von Prof. Reinhard Loose und Dr. Michael Wucherer (Universitätsklinikum Nürnberg). Die Module bestehen jeweils aus vier Vorträgen und werden von Experten aus dem Bereich Strahlenschutz vorgetragen. Für die Programmgestaltung ist die wissenschaftliche Leitung in Abstimmung mit der DRG-Geschäftsstelle unter der Leitung von Dr. Stefan Lohwasser verantwortlich.

ZERTIFIZIERUNG
Die Online-Fachkundeaktualisierung ist von der Bayerischen Ärztekammer und dem Bayerischen Landesamt für Umwelt anerkannt. Die Berliner Ärztekammer vergibt i.d.R. 3 Fortbildungspunkte der Kategorie A pro Onlinemodul. Die Präsenzkurse sind entsprechend dem Sitz der jeweiligen Landesärztekammer anerkannt und mit einer gewissen Fortbildungspunktzahl zertifiziert.

KURSE BUCHEN / KOSTEN
Sie buchen die Kurse einzeln. Wählen Sie die gewünschte Veranstaltung über unseren Kalender, und klicken Sie dort auf "Fachkunde-Voucher". Nehmen Sie daraufhin die Überweisung vor. Detaillierte Informationen finden Sie bei den Veranstaltungseinträgen.

AM WEBINAR TEILNEHMEN
Wählen Sie in unserem Kalender den gewünschten Termin aus, klicken Sie auf "Zugangslink anfordern", und geben Sie dort Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse ein.
WICHTIG: Die hier angegebene Mailadresse muss dieselbe sein, die Sie bei der Buchung angegeben haben, damit eine Zuordnung und damit auch das Ausstellen der formlosen Teilnahmebestätigung (= Voucher) erfolgen kann.

ONLINEVORTRÄGE TESTEN
Bevor Sie den Kurs besuchen, können Sie das Webinar-System testen, indem Sie diesen Link anklicken. Die Webinar-Software der Anbieterfirma Citrix baut sich testweise auf. So können Sie testen, ob Ihr PC problemlos die Software herunterladen und installieren kann.

VERANSTALTER
Veranstalter der Reihe "Akademie Online" ist die Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Rückfragen gern an Anne-Katrin Hennig. Tel: 030 - 916 070 26, hennig@drg.de