Die Veröffentlichung Ihrer Veranstaltung

Bitte melden Sie Ihre Veranstaltung mindestens 3 Monate vor Beginn über das Online-Formular an. Die Aufnahme in den Veranstaltungskalender der Akademie erfolgt zeitnah.

Entscheiden Sie sich für unser Minimalangebot, Ihre Veranstaltung nur im Online-Kalender zu veröffentlichen, so erfolgt keine Zertifizierung durch die Akademie.

Alle anderen Angebote beinhalten eine Zertifizierung sowie die zusätzliche Veröffentlichung in den Zeitschriften RöFo und Der Radiologe sowie im Akademie-Newsletter.

Auch die ergänzende Buchung einer Bannerwerbung in zwei Ausgaben unseres Newsletters ist möglich...

...sowie eine Anzeigenschaltung im Veranstaltungsbeileger des DRG-Jahresberichts.

Buchbar nur in Verbindung mit einer Online-Evaluation sind unsere KOM-Pakete für die intensivierte Bewerbung Ihrer Veranstaltung. Vom kurzen Newsbeitrag über das Interview zur Pressearbeit ist einiges möglich.

Bitte hängen Sie das Veranstaltungsprogramm an Ihren Online-Antrag oder, sofern sie es erst später nachreichen können, senden Sie es bitte per Email an Frau Strauß, strauss@drg.de. Sofern Sie sich für ein Angebot mit Zertifizierung durch die Akademie entscheiden, wird zusätzlich eine Kopie des Anerkennungsbescheides der zuständigen Ärztekammer benötigt. Sofern dieser noch nicht vorliegt, nehmen Sie bitte die entsprechende Anmeldung vor, vermerken Sie dies im Antragsformular und reichen Sie die Kopie schnellstmöglich nach.

Die Zertifzierung Ihrer Veranstaltung  

Die Evaluation Ihrer Veranstaltung

Gebühren im Überblick

Kontakt:

Sabine Strauß
Akademie für Fort- und Weiterbildung
in der Radiologie
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Tel: 030-916 070 33
Email: strauss@drg.de