Kontrastmittel im CT und MRT - zwischen Mythos und Wahrheit

12
März
Zugangslink anfordern

12. März 2019

Online, 19:10 - 20:40 Uhr in Kalender übernehmen

Veranstaltungsdetails

Referent
Prof. Dr. Michael Uder, Erlangen
Veranstalter
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Hinweis
Einloggen ist ab 19:00 Uhr möglich.
Thema
Methodik und Forschung, Onkologische Bildgebung, Kontrastmittel, MRT, CT
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW)

Qualitätsnachweise

2 CME-Punkte Kategorie A

Information & Anmeldung

Mit Teilnahmebescheinigung - kostenpflichtig (z.B. Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung, MTRA)

Sie können aus zwei Anmeldemöglichkeiten auswählen:

  1. Einzelanmeldung nur für diese Fortbildungsveranstaltung (Gebühr gemäß der Preisliste), anschließend Zugangslink anfordern (s.o.)
  2. Jahresabonnement (gilt für alle Online-Fortbildungen im Kalenderjahr 2019, Preise gemäß der Preisliste). Das Jahresabo lohnt sich bereits nach wenigen besuchten Fortbildungen! Mit dem Jahresabo müssen Sie sich nicht für jede Fortbildung erneut anmelden, sondern lediglich jeweils Ihren persönlichen Zugangslink anfordern (s.o.)

Ohne Teilnahmebescheinigung - kostenfrei (z.B. Studenten, PJler, kostenloser Testzugang)

Um sich in dieses Webinar einzuloggen, fordern Sie einfach Ihren persönlichen Zugangslink an (s.o.), und wählen "Testzugang" oder "Student".


KURSABLAUF

Einloggen ist ab 19:00 Uhr möglich.
19:10 bis 19:30 Uhr: Fälle und Quiz , s.u. "Quiz"
19:30 bis ca. 20:40 Uhr: Vortrag mit Diskussion

QUIZ
Vor dem Vortrag haben Sie die Möglichkeit, an einem Quiz der Wiener Gruppe "University Publisher" unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Pokieser teilzunehmen, das thematisch passend zum Kursinhalt ist. Informationen finden Sie hier: http://mms-dev.meduniwien.ac.at/index.php?id=103