„Lebkuchenkongress 2020 DIGITAL“

4
Dez

04. - 05. Dezember 2020

OnlineLink zum Programmin Kalender übernehmen

Veranstalter

Deutsche Röntgengesellschaft e.V.

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Michael Lell

Anmeldung / Organisation

Die Anmeldung erfolgt ausschliesslich online
Deutsche Röntgengesellschaft e.V.
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Telefon: 030 - 916 070 26
E-Mail: kongress@drg.de
Internet: www.lebkuchenkongress.de

Qualitätsnachweise

Veranstaltungsdetails

Zielgruppe
MTRA
Teilnehmer
max. 3000 Personen

Die äußerst dynamische Entwicklung der COVID-19 Pandemie berührt bereits seit Jahresanfang alle Bereiche des öffentlichen Lebens. Beruflich oder privat, wir alle sind davon in unterschiedlicher Art und Weise betroffen. Vor diesem Hintergrund hat das Programmkomitee in Absprache mit der Deutschen Röntgengesellschaft auf diese völlig neue Situation reagiert und die Umsetzung eines Transformationsprozesses in die Wege geleitet: 
Aus dem 49. Fortbildungskongress in der Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie - Lebkuchenkongress 2020 wird „Lebkuchenkongress 2020 DIGITAL“.


Grußwort

Liebe Freundinnen und Freunde des Lebkuchenkongresses,

das Virus hat unsere Arbeit in Klinik und Praxis, aber auch unser tägliches Leben nachhaltig verändert –  wir stellen uns gemeinsam dieser Situation um sie bestmöglich zu meistern!

Aus gegebenem Anlass wird dieses Jahr der Thorax im Zentrum stehen. Neben den diagnostischen und therapeutischen Herausforderungen u.a. zu COVID-19 wird ein spezieller Fokus auf Hygiene in Praxis und Klinik liegen.  Daneben bieten wir wieder Strahlenschutzkurse an.

Ganz nach dem Motto – getrennt und trotzdem vereint – müssen wir also nicht auf den so wertvollen Austausch mit Ihnen verzichten.

Das Vorprogramm wird in Kürze online einsehbar sein.

Seien Sie Teil dieses neuen, digitalen Kongressformats und unterstützen Sie uns mit Ihrer aktiven Teilnahme, um den Erfolg des Lebkuchenkongresses auch in diesem Jahr zu sichern.

Die Anmeldung zum "Lebkuchenkongress 2020 DIGITAL" öffnet ab Mitte September 2020.


In diesem Sinne heißen wir Sie schon heute sehr herzlich virtuell willkommen.

Prof. Dr. M. Lell   K. Röhr   Dr. J. Hartmann   Dr. M. Wucherer   Prof. Dr. Dr. R. Loose