28. Bastei-Symposium - Radiologie des Thorax --- VIRTUELL und INTERAKTIV

19
März

Veranstalter

CSi Hamburg GmbH

Wissenschaftliche Leitung:
Univ.-Prof. Dr. med. Ralf-Thorsten Hoffmann, MBA, Dresden

Anmeldung / Organisation

CSi Hamburg GmbH
Goernestraße 30
20249 Hamburg

Kontakt: Martin Frackowiak
Telefon: 04030770302
E-Mail: basteisymposium@csihamburg.de

Qualitätsnachweise

10 CME-Punkte Kategorie A

Veranstaltungsdetails

Thema
Arbeits- und umweltbedingte Erkrankungen, Herz- und Gefäßdiagnostik, Kopf-Hals-Diagnostik, Pädiatrische Radiologie, Thoraxdiagnostik, Onkologische Bildgebung, MRT, CT, Radiographie, PET, Sonographie, Hybridbildgebung (PET-MR, PET-CT), Interventionelle Radiologie, Angiographie
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Studenten, MTRA, Andere
Weitere Infos
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bedauerlicherweise mussten wir 2020 das 28. Bastei-Symposium auf Grund der weltweiten COVID-19 Pandemie kurzfristig absagen und veschieben. Umso mehr freut es mich, dass ich Sie für 2021 zur ersten digitalen Auflage des Bastei-Symposiums einladen kann.
Das Thema - Radiologie des Thorax - war und ist sehr aktuell, weswegen ich das Programm, ergänzt um einige Vorträge zu COVID-19 und seiner Bedeutung für die Radiologie, unverändert übernommen habe. Selbst als Ersatz für die Dinner Lecture am Samstag, haben wir uns eine digitale Variante überlegt - die virtuelle Feierabend-Lecture wird von Herrn Prof. Dr. Heinrich Platzbecker gestaltet – einem der beiden Väter des Symposiums. Er wird mit einer gehörigen Portion Lokalkolorit über 100 Jahre Radiologie in Dresden berichten. Auch in Zeiten der Pandemie halten wir an dem Konzept der Abstimmung des Programms mit unterschiedlichen Arbeitsgemeinschaften der Deutschen Röntgengesellschaft fest. Das virtuelle Bastei-Symposium mit dem Schwerpunkt „Thorax“, wird daher gemeinsam mit Frau Prof. Dr. Gabriele Krombach (AG Herz- und Gefäßdiagnostik) und Frau Prof. Dr. Okka Hamer (AG Thoraxdiagnostik) organisiert. Auch in diesem Jahr verzahnen wir die radiologischen Themen mit Impulsreferaten unserer klinischen Partner am UKD und werden, neben einer Vielzahl von renommierten externen Referierenden, einige in der jeweiligen Thematik versierte Mitarbeitende der Dresdner Universitätsmedizin in die Gestaltung einbeziehen. Ich würde mich freuen, wenn Sie auch unter diesen sehr speziellen Umständen dem virtuellen Bastei-Symposium die Treue halten und sich Zeit für diese spannende Veranstaltung nehmen können.
Ich freue mich auf Ihr Dabeisein,

Ihr

Ralf-Thorsten Hoffmann
Institut und Poliklinik für Diagnostische
und Interventionelle Radiologie
Universitätsklinikum Carl Gustav Carus

Teilnahmegebühren

Tageskarte 19.03.2021 (bis 05.03.2021)

55,00

Tageskarte 19.03.2021 (ab 06.03.2021)

65,00

Tageskarte 20.03.2021 (bis 05.03.2021)

50,00

Tageskarte 20.03.2021 (ab 06.03.2021)

60,00

Alle genannten Preise in Euro, sofern nicht anders angegeben.