Garmisch Symposium International, Radiologie und Integrierte Diagnostik

19
Jan

19. - 22. Januar 2022

Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen in Garmisch-PartenkirchenLink zum ProgrammLink zur Anmeldungin Kalender übernehmen

Veranstalter

Kongressverein für Radiologische Diagnostik e. V. und EUROKONGRESS GmbH GbR

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Jens Ricke, Prof. Dr. Dr. h. c. Hedvig Hricak, Prof. Dr. Andrea G. Rockall, Prof. Dr. Christopher Hess

Anmeldung / Organisation

Kongressverein für Radiologische Diagnostik e. V. und EUROKONGRESS GmbH GbR
Schleissheimer Str. 2
80333 München

Kontakt: Prof. Dr. Jens Ricke
Telefon: 089 - 210 98 60
Telefax: 089 - 210 98 698
E-Mail: Garmisch-Symposium@med.uni-muenchen.de

Qualitätsnachweise

Bewertung folgt

Veranstaltungsdetails

Ort
Kongresshaus Garmisch-Partenkirchen
Richard-Strauss-Platz 1
82467 Garmisch-Partenkirchen
Deutschland
Thema
Gastrointestinal-, Abdominaldiagnostik, Herz- und Gefäßdiagnostik, Kopf-Hals-Diagnostik, Mammadiagnostik, Muskuloskelettale Radiologie, Pädiatrische Radiologie, Thoraxdiagnostik, Uroradiologie/Urogenitaldiagnostik, Neuroradiologie, Onkologische Bildgebung, Strahlenschutz, Kontrastmittel, MRT, CT, Radiographie, PET, Sonographie, Hybridbildgebung (PET-MR, PET-CT), Interventionelle Radiologie, Angiographie
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), MTRA
Weitere Infos
Garmisch Symposium International
Radiologie und Integrierte Diagnostik

Tradition und kontinuierliche Weiterentwicklung bilden die Säulen des Garmisch Symposiums über die vergangenen Jahrzehnte. Nach dem äußerst erfolgreichen virtuellen Symposium 2021 blicken wir mit großer Vorfreude auf das bevorstehende Garmisch Symposium International, das wieder vor Ort in Garmisch-Partenkirchen stattfindet.

Wir laden Sie herzlich ein, gemeinsam mit uns den nächsten Meilenstein zu setzen. Das weiterentwickelte Fortbildungskonzept mit einem modalitätenübergreifenden, pathologiebasierten Programm legt den Schwerpunkt auf diagnostische Präzision und personalisierte Therapiesteuerung. Darüber hinaus bieten wir einen Aktualisierungskurs für die Strahlenschutzfachkunde und erstmals Kurse für die Q-Zertifizierung Herz und Prostata an.

Die Registrierung für das Symposium ist geöffnet! Nutzen Sie Ihre Chance und profitieren Sie von den vergünstigten Frühbuchertarifen!

Aktuelle Informationen zum Kursprogramm sowie die Online-Registrierung sind auf unserer Kongress-Homepage www.Garmisch-Symposium.org verfügbar.

Wir bedanken uns schon jetzt recht herzlich für Ihre Unterstützung und freuen uns, Sie persönlich in Garmisch-Partenkirchen zu begrüßen!

H. Hricak, J. Ricke, A. Rockall, C. Hess
Das Kongresspräsidium

Teilnahmegebühren

Leitende und niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in Kliniken, Selbstständige in Praxen

765,00

Oberärztinnen und Oberärzte in Kliniken / Angestellte Ärztinnen und Ärzte in Praxen

645,00

Assistenz-/Fachärztinnen und -ärzte in Kliniken

558,00

MTRA

333,00

Teilnehmende von Industrieunternehmen

1.200,00

Alle genannten Preise in Euro, sofern nicht anders angegeben.