26. Internationaler Fortbildungskurs: Moderne Mammadiagnostik - Standards, Trends, Perspektiven ONLINE

8
April

Veranstalter

radiologie-weiterbildung.de

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Pascal Baltzer (Wien); Prof. Matthias Dietzel, MHBA (Erlangen)

Anmeldung / Organisation

radiologie-weiterbildung.de
Ottostraße 17
96047 Bamberg

Kontakt: Antje Schaarschmidt
Telefon: 0157 58741925
E-Mail: office@radiologie-weiterbildung.de

Qualitätsnachweise

18 CME-Punkte Kategorie A

Veranstaltungsdetails

Thema
Informationstechnologie, Mammadiagnostik, Physik und Technik, Onkologische Bildgebung, Management/Qualitätsmanagement, Kontrastmittel, MRT, CT, Radiographie, Sonographie, Hybridbildgebung (PET-MR, PET-CT), Interventionelle Radiologie
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Studenten, MTRA, Andere, Ingenieure / Naturwiss.
Teilnehmer
max. 200 Personen
Weitere Infos
Liebe Kolleginnen und Kollegen,

Aufbauend auf unserer 25-fach bewährten Fortbildung startet die nächste Generation junger SenologInnen in die Zukunft der Komplementären Mammadiagnostik.

Mit neuen Ansätzen, neuen Namen, international ausgerichtet mit höchster klinischer und wissenschaftlicher Qualität. Und dies nach der erfolgreichen Premiere letztes Jahr: Online!

Dies ist nur durch die freundschaftliche, persönliche Verbundenheit der Universitäten Wien und Erlangen möglich.

Dabei bleibt das bewährte Grundkonzept unserer Fortbildung unangetastet: IMMER liegt der Fokus auf unserem täglichen, praktischen Tun.

Am ersten Tag erhalten sie in prominent besetzten Vorträgen eine Zusammenfassung über Standards und Trends in unserem Fachgebiet. In interaktiven Diskussionsrunden beantworten die ExpertInnen direkt Ihre Fragen.

Am zweiten Tag heißt es wie immer: Hands on! Oder besser eyes on: Hier trainieren Sie interaktiv mit ausgewiesenen ExpertInnen in Kleingruppen. Unsere Workshops zu den wichtigsten Themen der Komplementären Mammadiagnostik haben wir dafür komplett überarbeitet.

Alle wichtigen Information über den Kongress finden sie auf unserer neuen Homepage
http://www.mamma-kongress.de/

Ich hoffe für die Veranstaltung, viele Kolleginnen und Kollegen begrüßen zu dürfen.

Herzlichst,

Ihr

Rüdiger Schulz-Wendtland (Schirmherr des Kongresses und Gründer der Fortbildungsreihe)

Teilnahmegebühren

Gesamter Kongress (ab 26.02.)

399,00

Frühbucher -33%: Gesamter Kongress (bis 25.02.)

267,33

Nur Freitag (ab 26.02.)

149,00

Frühbucher -33%: Nur Freitag (bis 25.02.)

99,83

Rabatt: Ärzte in Weiterbildung (kombinierbar mit Frühbucherrabatt)

-25%

Rabatt: MTRA 33% Rabatt (kombinierbar mit Frühbucherrabatt)

-75%

StudentInnen (nur Freitag)

kostenlos

Alle genannten Preise in Euro, sofern nicht anders angegeben.