MRT der Prostata: Aufbaukurs - Fine tuning Diagnostik, Staging & Active Surveillance (ONLINE)

4
März

04. März 2023

online von 09:00 bis 17:45 UhrLink zum ProgrammLink zur Anmeldungin Kalender übernehmen

Veranstalter

radiologie-weiterbildung.de (RW)

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. Pascal Baltzer, Allgemeines Krankenhaus, Medizinische Universität Wien

Anmeldung / Organisation

radiologie-weiterbildung.de (RW)
Ottostraße 17
96047 Bamberg

Kontakt: Antje Schaarschmidt
Telefon: 0157 58741925
E-Mail: office@radiologie-weiterbildung.de

Qualitätsnachweise

Bewertung folgt

Veranstaltungsdetails

Thema
Uroradiologie/Urogenitaldiagnostik, MRT, CT, Radiographie, PET, Sonographie, Hybridbildgebung (PET-MR, PET-CT), Angiographie
Zielgruppe
Fachärzte, Ärzte in Weiterbildung (AiW), Studenten, MTRA, Andere, Ingenieure / Naturwiss.
Teilnehmer
max. 40 Personen
Weitere Infos
Interaktives, horizontales und niedrigschwelliges Lernen ist die Grundlage unserer erfolgreichen Fortbildungen. Wir greifen dabei auf umfangreiche Erfahrungen aus unseren gemeinsamen praktisch-radiologischen Weiterbildungen zurück.

Dafür eignen sich online Workshops in kleinen Gruppen ideal. Unsere TeilnehmerInnen sehen das genauso: 96% evaluierten unseren aktuellen online Kurs als „sehr gut“ (4%: gut) und würden diesen zu 100% weiterempfehlen.

In unserer zweitägigen Kursreihe “MRT der Prostata” vermitteln wir Ihnen ein kohärentes System der Prostata MRT aus einem Guss.

Dieser Kurs schließt nahtlos an unseren „MRT der Prostata: Basiskurs“ an. Eine Buchung beider Kursteile ist daher zu empfehlen und Sie erhalten einen Bündelrabatt von -20%.
Natürlich können Sie aber auch jeden Kurs einzeln belegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre

Pascal Baltzer und Matthias Dietzel



KONZEPT
1. ECHTES EXPERTENWISSEN aus erster Hand: Ihr Kursleiter zählt zu den international renommiertesten Radiologinnen auf dem Fachgebiet. Als langjähriger Leiter der urogenitalen Diagnostik am Allgemeinen Krankenhaus der Medizinischen Universität Wien verfügt Pascal Baltzer über umfassende klinische und wissenschaftliche Expertise.
2. INTERAKTIVE Ganztags-Fortbildung
3. KLEINE GRUPPE: Intensive, niedrigschwellige und motivierende Lernatmosphäre
4. AUS EINEM GUSS: Exakt aufeinander abgestimmte Vorträge und Falldiskussionen
5. STRUKTURIERTES UND INTERAKTIVES TRAINING. Fälle aus dem gesamten Spektrum der Prostata MRT.
6. SELBSTÄNDIGE Befundung mit Qualitätskontrolle



ZIELGRUPPEN
1. ÄrztInnen aller Fachgruppen, MTRAs
2. Weiterbildungs-AssistentInnen, MTRAs: Rabattaktion!
3. LEVEL 1 (Beginner): AnfängerInnen empfehlen wir zunächst unseren „MRT der Prostata: Basiskurs“
4. LEVEL 2 (Intermediate): ÄrztInnen mit Erfahrungen in der Prostata MRT
5. LEVEL 3 (Advanced)



LERNZIELE
1. Normale Untersuchungen erkennen
2. Typische Befundmuster verstehen
3. Effiziente und effektive Befundungs-Techniken erlernen
4. Rationaler Einsatz der Bildgebung zur Diagnostik, active Surveillance und Staging des Prostatakarzinoms



Q-ZERTIFIKAT
Kurs anrechenbar für „Spezialzertifizierung MR-Prostatographie“ (AG Uroradiologie und Urogenitaldiagnostik der Deutschen Röntgengesellschaft). Kategorie „Weitere themenspezifische CME-Punkte“ (kein „Q-Kurs“).




WEITERE INFOS, TERMINE UND ANMELDUNG
https://radiologie-weiterbildung.de/veranstaltungen/mrt-der-prostata-aufbaukurs

UNSER OFFICE ERREICHEN SIE UNTER
49 157 58741925
office@radiologie-weiterbildung.de


© radiologie-weiterbildung.de (gbR)

Teilnahmegebühren

FachärztIn

399,00

ÄiW (kombinierbar mit anderen Rabatten)

- 30%

MTRA (kombinierbar mit anderen Rabatten)

- 30%

Bündelrabatt: Buchung von 2 unterschiedlichen Kursen aus unserem Angebot (kombinierbar MTRA/-ÄiW-Rabatt)

- 20%

Alle genannten Preise in Euro, sofern nicht anders angegeben.