Die Zertifzierung Ihrer Veranstaltung

Das CME-Programm der Akademie wird in Übereinstimmung mit den bundeseinheitlichen Kriterien der Ärztekammern durchgeführt. Damit Ihre Veranstaltung auch in die für das Fortbildungsdiplom der Ärztekammern akzeptierten Fortbildungsmaßnahmen aufgenommen werden kann, müssen Sie eine Akkreditierung durch die zuständige Ärztekammer beantragen. Die Ärztekammern haben hierzu verschiedene Formulare entwickelt, die online eingereicht werden können. Bitte denken Sie bei der Antragstellung daran, dass - je nach Ärztekammer - für die Bearbeitung bis zu zwei Monate veranschlagt werden können (Adressen der Landesärztekammern).

Die Fortbildungsmaßnahmen werden mit CME-Punkten bewertet. Grundlage für die Berechnung ist eine Fortbildungseinheit von 45 Min, für die je 1 CME-Punkt vergeben wird. Beachten Sie bei der Planung Ihres Programms, dass für Fortbildungsveranstaltungen, die Übungen, Falldiskussionen oder andere interaktive Elemente enthalten, Zusatzpunkte vergeben werden können. Achten Sie darauf, ausreichend Zeit für Diskussion und Fragen einzuplanen. Dies ist ein wesentliches Kriterium für die Zuweisung von CME-Punkten. 

Für wissenschaftliche Kongresse, Symposien oder Festsymposien werden i. d. R. höchstens 6 CME-Punkte vergeben (pro 1/2 Tag 3 CME-Punkte). Gelegentlich kombinieren Veranstalter Fortbildung und Wissenschaftsprogramm, so dass dafür CME-Punkte der jeweils entsprechenden Kategorien vergeben werden. 

Die Kriterien für die Vergabe von CME-Punkten der Akademie für Fort- und Weiterbildung in der Radiologie entsprechen den Kriterien der Ärztekammern (siehe Empfehlungen zur ärztlichen Fortbildung).

Sobald Sie von uns Nachricht erhalten, dass Ihre Veranstaltung von der Akademie zertifiziert wird, können Sie den entsprechenden Hinweis in Ihre Ankündigungen aufnehmen. Bitte beachten Sie, dass wir die Kategorie und die Anzahl der CME-Punkte erst nach Erhalt des Anerkennungsbescheides der Ärztekammer festlegen können.

Die Veröffentlichung Ihrer Veranstaltung

Die Evaluation Ihrer Veranstaltung

Gebühren im Überblick

Kontakt:

Sabine Strauß
Akademie für Fort- und Weiterbildung
in der Radiologie
Ernst-Reuter-Platz 10
10587 Berlin
Tel: 030-916 070 33
Email: strauss@drg.de